Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Gast

Bitte beachten Sie, dass bei Aufgabe einer verbindlichen Reservierung (auch eine telefonische Reservierung ist eine verbindliche Reservierung) und deren Annahme durch das Gästehäuschen ein Gastaufnahme- bzw. Beherbergungsvertrag zustande.

Zimmerbereitstellung

Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 17.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Nach Absprache kann diese jedoch auch früher sein.

Am Abreisetag kann das Zimmer bis 10:00 vom Gast genutzt werden. Eine spätere Abreise muss zuvor vereinbart werden.

Leistung, Preise, Zahlung

Das Gästehäuschen ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer bereitzuhalten und die vereinbarte Leistung zu erbringen. Die Leistungen des Gästehäuschens ergeben sich aus der Beschreibung im Prospekt/Website und der darauf basierenden Reservierungsbestätigung.

Die Preise können vom Gästehäuschen geändert werden, wenn der Kunde nachträglich Änderungen der gebuchten Zimmer, der Leistungen des Gästehäuschens oder der Aufenthaltsdauer der Gäste wünscht und das Gästehäuschen-Team dem zustimmt.

Der Kunde verpflichtet sich, für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen die geltenden bzw. vereinbarten Preise des Gästehäuschen zu zahlen. Dies gilt auch für die vom Kunden veranlassten Leistungen und Auslagen des Gästehäuschens an Dritte.

Der Übernachtungspreis ist immer im Voraus zu zahlen. Nach der Buchungsdaten-eingabe erhält der Gast eine Zahlungsaufforderung. Der Preis ist bis 1 Woche vor Anreise zu überweisen.

Werden durch den Gast Schäden an Gebäude oder Einrichtung verursacht, ist das Gästehäuschen berechtigt diesen zu berechnen.

Die Appartements sind Nichtraucher-Appartements. Wird in dem Appartement, incl. Bad, Treppenhaus, etc. geraucht, wird eine kostenpflichtige Reinigung in Höhe von € 150,- berechnet.

Alle Arten von Tieren sind in den Appartements nicht gestattet (Allergiker).

Vom Gast eingebrachte Gegenstände und Wertsachen sind nicht über das Gästehäuschen versichert.

Der Parkplatzbereich ist Videoüberwacht!

Das WLAN darf nicht für unrechtmäßige, unsittliche, rassistische, sexistische Down- und Uploads missbraucht werden. Für eventuellen Missbrauch ist der Gast haftbar.

Stornierung

Ein Rücktritt von dem mit dem Gästehäuschen geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung des Gästehäuschens.

Es gilt deutsches Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Aschaffenburg.